Hybride Hauptversammlung der wvib Schwarzwald AG
arrow_back

d&b M4

Technische Daten

Systemdaten

Frequenzgang: 55Hz – 17kHz

maximaler Schalldruck:

  • mit 10D – 134dB
  • mit D20/30D – 134dB / 140dB
  • mit D40/D80/40D – 138dB / 140dB

Lautsprecher pro Verstärkerkanal: 2

Lautsprecher pro D20/D80 : 4

 

Lausprecherdaten

Konfiguration: 2-Weg-Bühnenmonitor

Nennimpedanz: 8 Ω

Belastbarkeit: 400/1600 W

Bestückung: 15″ driver with neodymium magnet
coaxial 1.3″ exit compression driver with 3″ coil and CD horn
passive crossover network

Anschlüsse: 2x NLT4 F/M optional 2x EP5 oder 2x NL4

Artikelnummer: 1000417.00 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Produktbeschreibung

Der M4 ist ein 2-Weg-Hochleistungsmonitor mit koaxialer 15″/1,3″-Treiber-Anordnung mit Neodym-Magneten und einem CD-Horn. Das speziell für den M4 entwickelte 50° x 70° Horn versorgt präzise den gewünschten Bühnenbereich. Das System lässt sich auch 2-Weg-aktiv betreiben. Senkrecht gestellt fungiert der M4 mit einem Abstrahlwinkel von 70° x 50° als leistungsstarke PA für unterschiedlichste Anwendungen. Zur Anpassung der Abstrahlcharakteristik im Installationsbereich kann die MF/HF-Treibereinheit in 45°-Schritten gedreht werden. Das Gehäuse aus Multiplexholz ist schlagfest lackiert und mit integrierten Griffen versehen. Ein stabiles Metallgitter schützt die Lautsprecherfront. Es ist mit einem wechselbaren Schaumstoff hinterlegt. In den Seitenwänden sind insgesamt vier M10 Gewindeeinsätze zur Aufnahme von Montagezubehör integriert. Ein Flansch für Lautsprecherstative ist auf einer Seite in der Griffschale eingelassen. Zwei Kufen an der Gehäuseunterseite dienen dem Schutz vor Beschädigungen und ungewolltem Verrutschen des Monitors.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 20 kg
Größe 50,5 × 58 × 36,3 cm